• Exklusiv nur für Industrie, Handel, Gewerbe, Selbstständige, Behörden, Schulen. Alle Preise netto zzgl. MwSt.!
  • kopfbreich

Konferenzstühle - optimal auf alle Anlässe vorbereitet

Ein Konferenzstuhl findet in Unternehmen verschiedene Einsatzzwecke, wie beispielsweise Team-Besprechungen, Treffen mit Geschäftspartnern oder Seminare. Zusammen mit Tischen statten Sie größere und kleinere Räumlichkeiten aus und können somit frei in der Planung von Events agieren. Sie beraumen spontan Treffen ein oder planen länger im Voraus. Besonders praktisch sind stapelbare Konferenzstühle, da diese außerhalb der Nutzung zur Seite geräumt werden können. Zudem kann ein Konferenzstuhl auch in den Büros genutzt werden und dient hier der Kundschaft oder den Geschäftspartnern als Sitzgelegenheit. Mehr Infos zu Ausführungen und Designs von Konferenzstühlen finden Sie am Ende der Seite.

    • 10 Artikel, zeige Artikel 1 - 10
  • Freischwinger "Komo"

    • Freischwinger "Komo" inkl. Armlehnen

      • Freischwinger BIG-SIT

        • Freischwinger "Xenon"

          • Freischwinger "Xenon-NET"

            • Konferenzstuhl NET-SIT mit Netzrücken

              • Wagner "Alu Medic 50" Freischwinger

                • Konferenzstuhl "Chief", schwarz

                  • Lounge Chair "Sorisso" Tellerfuß

                    • Lounge Chair "Sorisso" Design-Gestell

                      Freischwinger, Metallstuhl oder Holzstuhl

                      Ein Besprechungsstuhl wird in vielen verschiedenen Ausführungen, wie beispielsweise als Freischwinger, angeboten. Ein Freischwinger passt sich den Körperbewegungen an und gilt somit als besonders rückenschonend. Er gewährleistet einen hohen Sitzkomfort und ist daher auch für längere Konferenzen gut geeignet. Ist der Besprechungsstuhl mit einer komfortablen Polsterung ausgestattet, dann wird der Komfort noch einmal erhöht. Hierbei kann es sich um einen gepolsterten Bezug aus Stoff oder Leder handeln. Der Konferenzstuhl selbst besteht häufig aus Holz, Metall oder Kunststoff. Weitere Unterschiede bestehen bezüglich der Form. Die Rückenlehne kann ergonomisch geformt sein und somit den Rücken entlasten. Durch die Auswahl der richtigen Modelle können Sie diese sowohl als Konferenzstuhl sowie auch als Besprechungsstühle verwenden.

                      Das richtige Design der Konferenzstühle auswählen

                      Ein Besprechungsstuhl kann beispielsweise elegant, schlicht oder farbenfroh wirken. So lassen sich die Konferenzstühle passend zum vorhandenen Ambiente auswählen. Ein Freischwinger eignet sich bestens für moderne und jugendliche Ambiente, während ein Klappstuhl aus Kunststoff durch seine Schlichtheit auffällt und häufig zum Ausstatten von Hallen verwendet wird. Befinden sich im Raum bereits helle und freundliche Schreibtische und praktische Stauraummöbel aus Holz, dann haben Sie hier verschiedene Kombinationsmöglichkeiten. Wichtig ist, sowohl das Material als auch die Farbe abzugleichen. Dabei können Sie durch den Konferenzstuhl entweder das gewählte Design harmonisch fortsetzen oder Sie entscheiden sich für einen spannenden Kontrast.

                      Die Belastbarkeit vom Besprechungsstuhl

                      Bei den einzusetzenden Stühlen ist es wichtig, auf die mögliche Belastung zu achten. Diese wird in Kilogramm angegeben und sollte möglichst hoch ausgewählt werden. Dadurch sind die Konferenzstühle vielseitig einsetzbar und weisen eine hohe Stabilität auf.