• Exklusiv nur für Industrie, Handel, Gewerbe, Selbstständige, Behörden, Schulen. Alle Preise netto zzgl. MwSt.!
  • kopfbreich

Neu bei Büroschnäppchen: Giroflex Bürostuhlkonfigurator

Der Weg zum individuellen Bürostuhl war noch nie so einfach wie jetzt mit Büroschnäppchen. Durch eine exklusive Kooperation ist es uns gelungen, unseren Kunden ganz spezielle Wünsche in Punkto Sitzmöbel für das Büro anzubieten. Das gesamte Sortiment des Stuhl-Herstellers Giroflex kann bei uns individuell auf den Bedarf angepasst werden. Zur Auswahl im Stuhlkonfigurator stehen Drehstühle, Konferenzstühle, Besucherstühle, Hocker und Stehhilfen. Am Ende des Erstellvorgangs besteht die Möglichkeit zur Anfrage der Sitzgelegenheiten. Weitere Informationen zum Stuhlkonfigurator bei Büroschnäppchen und zu den angebotenen Stühlen ist hier am Ende der Seite zu erfahren.





    Hochwertige Bürostühle individuell erstellt

    Der Stuhlkonfigurator ist ein praktisches Tool zur Erstellung eines Bürostuhles nach den eigenen Bedürfnissen. Es gibt grundsätzlich fünf Stuhlvarianten aus dem Hause Giroflex, die konfiguriert werden können: Drehstühle, Konferenzstühle, Besucherstühle, Hocker und Stehhilfen. Die Drehstühle sind für den täglichen Einsatz im Büro ideal und professionell ergonomisch ausgestattet. Konferenzstühle besitzen zudem repräsentativen Charakter für die Einrichtung von Besprechungszimmern. In jedem Unternehmen unerlässlich sind Besucherstühle für Kunden, Gäste, Patienten oder Klienten, denen im Eingangsbereich direkt ein Gefühl des Willkommenseins entgegenkommen sollte. Hocker und Stehhilfen zählen zu den Spezialstühlen. Hocker können sowohl als Sitzgelegenheit als auch als Ablagefläche verwendet werden und sind, aufgrund der fehlenden Rückenlehne, eher zum kurzen Verweilen gedacht. Eine Stehhilfe wird oftmals z.B. in Kassenbereichen oder Laboren eingesetzt und sind für jeden geeignet, der zwischen den Stehperioden kurze Pausen im Sitzen haben möchte.

    So funktioniert der Stuhlkonfigurator

    Wichtig zu wissen ist: Durch den Büroschnäppchen Stuhlkonfigurator entstehen Anfragen und kein direkter Kauf! Entsprechend unverbindlich ist die Stuhlerstellung und der individuelle Preis wird erst nach Absenden der Anfrage durch die persönliche Kontaktaufnahme zu uns konkret. Durch ein übersichtliches und kundenfreundliches Menu führt der Weg direkt zum Traum-Bürostuhl. Als Erstes wird der Stuhltyp ausgewählt. Dies kann ein Drehstuhl, ein Konferenzstuhl, ein Besucherstuhl, Hocker oder eine Stehhilfe sein. Danach wird abgefragt, welches Giroflex-Modell konfiguriert werden soll und anschließend werden erste Details wie das Vorhandensein von Armlehnen oder die Art der Rückenlehne erfragt. Als Letztes führt der Konfigurator zu den Details, z.B. zu den Farben, der Polsterung und der Sitzhöhe. Ist ein bestimmtes Stuhlmodell aktuell nicht verfügbar, werden dem Kunden über Büroschnäppchen Upgrade-Angebote zugestellt.

    Informationen zum Bürostuhlhersteller Giroflex

    Die traditionsreiche Geschichte des Unternehmens reicht bis in das Jahr 1872 zurück. Albert Stoll I. gründete im schweizerischen Koblenz eine Stuhlfabrik zur Ausstattung von Geschäften, Hotels und Cafés. In zweiter Generation berief sich Albert Stoll II. ab 1919 auf die Fertigung von Bürostühlen. Weltweit für Aufsehen sorgte seine Erfindung eines Federdrehs, der Abfederung für einen Bürostuhl, wodurch der Name des Unternehmens geprägt wurde. Giroflex bedeutet so viel wie 'drehen und nachgeben'. Seit den 1960ern erforscht der Hersteller bürospezifische Bedürfnisse von sitzenden Menschen unter ergonomischen Standards. Auch heute steht gesundes, bewegtes, aktives und dynamisches Sitzen im Fokus bei der Entwicklung neuer Stuhlmodelle. Ebenso wird hierbei auf ökologische Aspekte mit Qualitätsgarantie geachtet. Giroflex wurde 2017 von der Flokk-Gruppe übernommen. Der Hauptstandort in der Schweiz blieb bestehen.